Rückgabe und Rücknahme

Das Recht auf Rücknahme

1. Der Kunde, gem. Artikel 64 der Legislatur 206/05, hat das Recht, aus beliebigen Gründen ohne Vertragsstrafe und unbeschadet dessen, was in Ziffer 3 angegeben ist, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Das Widerrufsrecht kann nur von natürlichen Personen (dem Endverbraucher des Produktes, d.h. von einem Kunden, der die Ware zu einem Zweck erwirbt, der nicht seiner beruflichen Tätigkeit entspricht) wahrgenommen werden.

2. Das Widerrufsrecht kann innerhalb von 14 Arbeitstagen nach Erhalt des Produkts beim Kunden ausgeübt werden, indem ein Einschreiben mit Empfangsbestätigung oder eine handschriftlich unterzeichnete Kommunikation per E-Mail gesendet wird, in dem die Bankdaten angegeben werden müssen, um die gezahlten Beträge zurückzuzahlen.

3. Das Widerrufsrecht unterliegt folgenden zwingenden Bedingungen:

  • das Recht gilt für das gekaufte Produkt in seiner Gesamtheit; es ist nicht möglich, nur einen Teil des gekauften Produkts auszunehmen (z. B. Zubehör, Einzelkomponenten usw.);
  • Die Kaufsache muss unbeschädigt sein und in der Originalverpackung zurückgegeben werden, einschließlich aller Bestandteile, einschließlich der Verpackung und sämtlicher Unterlagen und Zubehörteile. Um Schäden an der Originalverpackung zu vermeiden, empfehlen wir, diese nach Möglichkeit in eine zweite Verpackung zu legen;
  • Der Gegenstand, der dem Widerrufsrecht unterliegt, muss in normalem Zustand zurückgegeben werden, wie er aufbewahrt und grundsätzlich sorgfältig verwendet werden sollte. Daher werden gebrauchte Produkte, die Anzeichen von Beschädigung, Verschmutzung oder die Anwendung von unsachgemäßen Reinigungswerkzeugen aufweisen, nicht mehr als intakt betrachtet werden;
  • Die Versandkosten für die Rücksendung der Ware werden von Plaste srl übernommen, wenn der Kunde die vorherigen Punkte beachtet hat;
  • die Sendung ist bis zur Empfangsbestätigung von unserem Lager vollständig vom Kunden zu verantworten. Plaste kann einen Kurier für die Rücksendung vorschlagen;
  • Im Falle einer Beschädigung der Ware während des Transports wird Plaste srl den Kunden über den Vorfall informieren (innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware in seinem Lager), um eine rechtzeitige Beschwerde gegen den von ihm ausgewählten Kurier einlegen zu können und eine Rückzahlung des Vermögenswertes der Ware (falls versichert) zu erhalten; In diesem Fall wird das Produkt dem Kunden zur Verfügung gestellt, als Erstattung und gleichzeitig die Rücknahmeanfrage storniert.
  • Plaste srl haftet in keiner Weise für Schäden oder Diebstahl / Verlust von Waren, die mit nicht versicherten Sendungen zurückgeschickt werden.


4. Abgesehen von etwaigen Reparaturkosten für Schäden an der Originalverpackung (die bei einigen Produkten bis zu 30% des Wertes des Produkts ausmachen können, da dieses als "wiederaufbereitet" verkauft werden muss), erstattet Plaste srl dem Kunden den bereits gezahlten Betrag (ausgenommen der Lieferkosten) so schnell wie möglich und auf jeden Fall innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Widerrufsbelehrung und nach Erhalt der unter Widerruf stehenden Ware, durch Bezahlung mit Kreditkarte oder Überweisung des geschuldeten Betrags. Im letzteren Fall ist der Kunde dafür verantwortlich, die Bankdaten, wohin die Erstattung zu senden ist, unverzüglich zur Verfügung zu stellen (IBAN-Code des Rechnungsinhabers).

5. Das Widerrufsrecht geht verloren, wenn die wesentliche Bedingung der Unversehrtheit der Ware (Verpackung und / oder des Inhalts) nicht vorliegt, und durch Plaste srl feststellt wird:

  • fehlende äußere und / oder innere Verpackung;
  • das Fehlen integraler Bestandteile des Produkts oder Anomalien am Produkt selbst;
  • Beschädigung des Produkts;
  • einen Verschmutzungszustand des Produkts aufgrund seiner Verwendung, der seine Nutzung beeinträchtigt. Die Kosten und Risiken des Transports für die Rücksendung gehen vollständig zu Lasten des Kunden. Die Rücksendung von beschädigten Produkten oder fehlendem Zubehör und/oder der Originalausstattung wird von Plaste srl nicht akzeptiert und mit zusätzlichen Transportkosten an den Absender zurückgesandt.

Die Methacrylatteile werden mit einem Schutzfilm ausgeliefert, der für die Sicherung des Materials bis zum Zusammenbau unerlässlich ist. Die Beantragung des Rücksenderechts NACH der Entfernung des vorgenannten Films führt zu einem Reduktion von 30%, abgesehen von anderen Abzügen wegen möglichen Fehlens der oben beschriebenen Teile oder Nutzungsbedingungen.

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen